Kleinkindpädagogik: Kindermassage (auch für Kindergartenkinder)

Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist die Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist, wie Mineralien, Vitamine und Proteine. (Frederick Leboyer)

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Theorie und Praxis der indischen Babymassage, welche bei Krippen- und Kindergartenkindern angewendet werden kann.
Die Basis für eine Massage ist Vertrauen und eine gute Beziehung zum Kind.

Zudem werden weitere Entspannungsmöglichkeiten für die Kleinen vorgestellt, die zu Entspannung und Ruhe beitragen können, dabei werden Sinnes- und Körperwahrnehmung vertieft.
Auch ein kleiner Einblick in die Wirkung und Anwendung von Basis- und ätherischen Ölen ist

Bitte mitbringen:
Babypuppe mit Babysocken, Isomatte, bequeme Kleidung.

Referentin
Melanie Graef
Melanie Graef

Erzieherin in einer Kinderkrippe, Pädagogin und Lernbegleiterin für das Kleinkindalter, Kursleitung für indische Babymassage, FENKID-Kursleitung, familylab Seminarleiterin i.A.

Termin
Samstag, 25.03.2023
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Institut für pädagogische Weiterbildung, Würzburg
TeilnehmerInnen
9-18
Kursgebühr
95,00
Kursnummer
22/71