Dieses Seminar ist ausgebucht, nur Aufnahme auf die Warteliste möglich!

Leitungsseminar: Leitung und Stellvertretung - „Shared Leadership“

- „Zusammen ist man weniger allein“

Leider ausgebucht. Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen.

Die Herausforderungen des Kita-Alltages sind vielfältig und können Leitungen an die Belastungsgrenze bringen. Deshalb ist es wichtig die Leitungsrolle zu überdenken und vielfältige Entlastungsoptionen zu finden. Eine gute und sinnvolle Lösung, die wir vorstellen ist die geteilte Leitung, mit einem Tandem aus Leitung und stetiger Stellvertretung.
Frau Steffan (Leitung) und Frau Rauch (stellvertretende Leitung) möchten Ihnen Impulse und einen Einblick geben, wie „Shared Leadership“ in der Kita praktisch umgesetzt werden kann:
• Was ist geteilte Führung?
• Welche Stolpersteine gibt es?
• Ganz praktisch: Was braucht ‚Shared Leadership‘ damit es gelingt.
• Strukturen und Hilfsmöglichkeiten in der Büro- und Kommunikationsstruktur.
• Wie kann das Kleinstteam gestärkt werden?
• Welche digitalen Hilfsmittel können eingesetzt werden (z.B. Kikom-App)?
• Ressourcenorientiertes Delegieren.

Referentinnen
Julia Steffan
Julia Steffan

Erzieherin, aktuell Weiterbildung zum Fachwirt Erziehungswesen (KA), Fachkraft für Inklusion, Elternberaterin, Einrichtungsleitung seit 2014, Weiterbildungen Leitung Kita, Krippenpädagogik und Montessori-Pädagogik, Seit 2016 Sprach-Kita-Tandem

& Simone Rauch
Simone Rauch

Sozialpädagogin, Fachkraft für Inklusion, stetige stellvertretende Einrichtungsleitung seit 2017, Weiterbildungen Leitung Kita und Montessori-Pädagogik

Termin
Samstag, 26.11.2022
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Kindergarten St. Vinzenz, Kitzingen
TeilnehmerInnen
9-18
Kursgebühr
95,00
Kursnummer
22/24 Neu!
Dieses Seminar ist ausgebucht, nur Aufnahme auf die Warteliste möglich!