Leitungsseminar: Veränderungsprozesse verstehen und gestalten

Mit dem Team durch die Zeiten der Veränderung

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Changemanagement bezeichnet die Steuerung von Veränderungsprozessen. Sie als Leitung und Ihr Team sind ständig gefordert die zahlreichen Veränderungen von außen (Rechtsanspruch auf Betreuung, Bildungspläne, Corona … ), aber auch interne (Personalwechsel, neue Teammitglieder…) im Kita-Alltag pädagogisch wertvoll umzusetzen. Nicht mit allen Veränderungen kommen wir aber gleich gut zurecht. Jeder Wandel bedeutet erst einmal, Gewohntes loszulassen und sich auf Unsicheres einzulassen. Für Sie als Leitung ist es oft eine große Herausforderung dem Team die Sehnsucht zu lehren hinter Veränderungsvorhaben zu stehen und diese gemeinsam umzusetzen.

Nach dem Seminar wissen Sie,
- wie Sie einen Wandel / eine Veränderung in Angriff nehmen und kreativ als auch konstruktiv gestalten können.
- Haben Sie einen Überblick welche einzelnen Schritte Sie gehen können.
- Wie Sie Ihr Team mit ins Boot nehmen und von Betroffenen zu Beteiligten machen
- Kennen Sie Methoden wie Sie verschiedene Prozessschritte angehen können
- Haben Sie Lust auf Veränderung bekommen?

Referentin
Katja Ackermann
Katja Ackermann

Staatlich anerkannte Erzieherin Dipl. Sozialpädagogin (FH), Staatlich anerkannte Erzieherin, Systemische Beraterin (Institut für Systemisches Denken & Handeln, Würzburg (DGSF)) Systemische Supervisorin, Erlebnis- und Umweltpädagogin, Erwachsenenbildung, Coaching, Dozentin in Fort- und Weiterbildung (u.a. Fachwirte Erziehungswesen, PDL-Ausbildung, Meisterkurse), angestellt als Seminarleitung für Berufspraktikanten FAKS St. Hildegard in Würzburg

Termin
Freitag, 7.10.2022
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Institut für pädagogische Weiterbildung, Würzburg
TeilnehmerInnen
9-18
Kursgebühr
95,00
Kursnummer
22/00