Kleinkindpädagogik: Die Nestgruppe (2-4 Jahre)

- die besondere Gruppe dazwischen

Aus der Not heraus wurde 2015 in unserer Kita eine Gruppe zur Nestgruppe für Kinder im Alter von 2-4 Jahren. Seitdem starten die Kinder fast ausschließlich in dieser Gruppe in die Kita-Zeit und die gesamte Kita profitiert von dieser besonderen Gruppe. Diese Erfahrungen möchten wir weiter geben.
Direkt vor Ort stellen wir unsere pädagogische Arbeit und Alltag mit folgenden Themen vor:

• Kinderstruktur der Nestgruppe und Betriebserlaubnis
• Tagesablauf und Inhalte der pädagogischen Arbeit
• Anforderungen an Personal und Raum
• Einbindung der Nestgruppe in das teiloffene Konzept der Einrichtung
• Übergänge in die Kita gestalten

Tipp:
Unsere Kleinkindpädagogik/Zusatzqualifikation besteht aus Bausteinen, die Sie einzeln buchen können und in sich abgeschlossene Themenbereiche behandeln. Für die Teilnahme an allen 8 Bausteinen (oder mehr) erhalten Sie eine gesonderte Bestätigung in Form eines Zertifikates. Einen Überblick finden Sie unter Zusatzqualifikationen.

Referentinnen
Christine Schweser
Christine Schweser

Leitung, Kleinkindpädagogin, Fachwirtin für Erziehungswesen

& Tanja Krauß
Tanja Krauß

Erzieherin mit Montessori-Diplom, Pädagogische Qualitätsbegleitung bei der Stadt Würzburg, Pikler-Zertifikat, Aufbau und Leitung der Montessori-Kinderkrippe, Abenteuerkinderwelt-Kurs, Diplomlehrgang für Montessori-Pädagogik, speziell für 0- bis 3-jährige.

Termin
Samstag, 17.04.2021
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Kita "Zur heiligen Familie", Heidingsfeld (bei Würzburg, mit Straßenbahn erreichbar)
TeilnehmerInnen
9-15
Kursgebühr
95,00
Kursnummer
20/69