Dieses Seminar ist ausgebucht, nur Aufnahme auf die Warteliste möglich!

Schüchterne und schweigende Kinder erreichen

Alle Worte der Welt gefangen im Bauch

Leider ausgebucht. Warteliste möglich.

Kinder, die sich beständig zurückziehen oder ausdauernd schweigen, machen uns vielfach hilflos.
Wir schwanken zwischen Aktivismus, links-liegen-lassen und wieder Aktivismus. Manchmal gehen diese Kinder auch einfach im Trubel der vielen anderen Kinder unter und verschwinden aus unserer Wahrnehmung.

Durch Ihre Teilnahme an diesem Seminar werden Sie:
• Ihre Verständniswege für die spezielle Erlebniswelt von schüchternen und schweigenden Kindern erweitern,
• Die speziellen Anforderungen an die Beziehungsgestaltung mit diesen Kindern erfas-sen,
• Möglichkeiten kennenlernen, wie positive Kontakte für und mit diesen Kindern ge-staltbar sind,
• Kriterien für die Diagnosestellung „Mutismus“ kennenlernen,
• Praxisideen für den besonderen Unterstützungsbedarf dieser Kinder entwickeln.

Referent
Johannes Beck-Neckermann
Johannes Beck-Neckermann

Musik- & Bewegungspädagoge, Musiktherapeut, Lehrauftrag an der Fachakademie für Sozialpädagogik, Schweinfurt. Fortbildner, Dozent, Autor, Begleiter kreativpädagogischer Projekte mit Musik und Bewegung.

Termin
Mittwoch, 17.06.2020
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Institut für pädagogische Weiterbildung, Würzburg
TeilnehmerInnen
9-18
Kursgebühr
85,00
Kursnummer
1975
Dieses Seminar ist ausgebucht, nur Aufnahme auf die Warteliste möglich!