Kinesiologie - Elefanten-Acht und Schmetterling

Edu – Kinestetik, oder vom Spaß beim Lernen

Edu – Kinestetik oder vom Spaß beim Lernen Kinder wollen die Welt be-greifen, fühlen, sehen, hören, erleben. Sie lernen das Leben über Handlung, Aktion, Bewegung verstehen. Bewegung bedeutet Lebendigkeit und ist „Das Tor zum Lernen“. So beschreibt es Paul Dennison, der die Lerngymnastik (Edu-Kinestetik) entwickelte.

Im Kindergarten fällt auf, dass immer mehr Kinder durch die Vielzahl an visuellen, auditiven und motorischen Reizen mit Überforderung reagieren. Diese zeigt sich dann durch Rückzug, Träumerei, Aggression, Hyperaktivität …
Diese Fortbildung will Mut machen, durch „BRAIN-GYM“ neuen Schwung in den Lernalltag für Kinder und Erwachsene zu bringen. Vielleicht bekommen wir dabei auch für manches Kind eine neue Sichtweise und Ideen für einen Neubeginn. Mit Spiel, Bewegung und Musik neben der Theorie bietet dieses Seminar vor allem Praxis an. Auch für HortmitarbeiterInnen kann dieses Seminar Hilfe bei der Hausaufgabenbetreuung sein.

Referentin
Heike Fabiunke
Heike Fabiunke

verschiedene Aus-/und Weiterbildungen, Brain Gym I, II und III, TFH I und II, RMT nach Dr. Harald Bloomberg, Fachausbildung zur Lernpädagogin, nebenberuflich ei-gene Praxis für Massagen und kinesiologischer Beratung.

Termin
Samstag, 11.07.2020
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Institut für pädagogische Weiterbildung, Würzburg
TeilnehmerInnen
9-16
Kursgebühr
85,00
Kursnummer
1983